Angebote für Kinder

Kinderrallye (Termin nach Wunsch)Bitte die Verfügbarkeit nachfragen, da einige Stationen überarbeitet werden.

Für Kinder gibt es eine spannende Rallye durch das Museum:
Wir schreiben das Jahr 1904. Lehrjunge Georg steht kurz vor seiner Gesellenprüfung. Doch der arme Georg ist sehr aufgeregt und kann einfach nicht richtig lernen. Er weiß aber noch, dass alle Antworten, die er vergessen hat, irgendwo im Museum versteckt sind. Können die Kinder ihm helfen, seine Prüfung zu bestehen? Am Ende der Rallye kann jedes Kind sein eigenes Gesellenzeugnis bekommen!
Geeignet ist die Rallye für Kinder ab der 4. Klasse. 

Das aktive Erkunden und Mitmachen ist ein Teil des Besuches
Lehrjunge Josef bei der Arbeit.

Angebote für Schulen

Schulklassen und Lerngruppen können im Museum außerschulisch arbeiten. Als Gebiete bieten sich

  • Kunst (Bildbetrachtung, Landschafts- Kirchen- und Genremalerei 19. und 20. Jahrhundert, Kunst und Kunsthandwerk des Historismus, Kunsthandwerkliche Arbeitsweisen)
  • Geschichte (Stadt-, Handwerks- und Wirtschaftsgeschichte Wiedenbrücks, Westfälische Geschichte, Geschichte des Historismus) und
  • Museologie (Forschen, Sammeln, Bewahren, Vermitteln) 

an.

Die Schulen und Kitas der Stadt können die Angebote des Museums, dank der Förderung durch die Bürgerstiftung kostenlos nutzen.

  Kontakt: Museumsleitung 0170 5520090

Kontaktinformationen

Für An- und Nachfragen, Buchungen sowie weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die

Stiftung Ausstellungs- und Begegnungsstätte Wiedenbrücker Schule / Museum Wiedenbrücker Schule,

Hoetger-Gasse 1, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Mail: info@wiedenbruecker-schule.de

Telefon: Museumsleitung: 0170 55200 90

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne rund um den Besuch im Museum.