Zu einer ersten Schulung lud die Museumsleitung Christiane Hoffmann alle ehrenamtlich im Museum tätigen Heimatfreundinnen und Heimatfreunde ein.

Anlass war eine Schulung zum Thema Verhalten im Brandfall. Welche wichtigen Fragen gilt es bei einem Notfall im Museum zu beachten. Praktische Hinweise und Informationen wurden den Aufsichten vorgestellt. Ein gemeinsamer Gang durch das Haus rundete die Schulung ab.

Die Museumsleiterin Christiane Hoffmann bedankte sich bei allen Aktiven, die ein erfolgreiches Museumsjahr 2018 durch ihren ehrenamtlichen Einsatz überhaupt erst möglich gemacht haben. 2018 wurden 2623 Besucherinnen und Besucher gezählt. Darunter 464 Kinder und Jugendliche im Rahmen von Schulbesuchen und Sonderveranstaltungen.

Das Museumsjubiläum war auch für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ein Highlight. 20 Damen und Herren die zum Teil schon von Anfang an die Museumsarbeit unterstützen freuten sich über das tolle Jahr 2018.

Wer noch Interesse und Zeit hat, das Team der ehrenamtlichen Aufsichten die im Museum Dienst tun zu unterstützen und selber gerne dabei wäre, ist herzlich Willkommen. Margot Priorkowski vom Heimatvereinsvorstand ist die Ansprechpartnerin für Fragen und Informationen rund um die Tätigkeit 05242 377646