Willkommen im Museum

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! Mit dem Museum "Wiedenbrücker Schule" in Rheda-Wiedenbrück ist ein deutschlandweit einmaliges Museum zur Kunst- und Handwerksgeschichte des Historismus entstanden.

In der westfälischen Stadt Wiedenbrück waren Kunsthandwerk und Gewerbefleiß schon seit dem ausgehenden Mittelalter zu Hause, wie die vielen erhaltenen Fachwerkhäuser und die Exponate im Museum zur Geschichte des Handwerks und der Gilden zeigen.

Diese Ausrichtung erfuhr in den Jahren 1854 bis 1920 mit der Gründung und Ansiedlung von über 25 Werkstätten für kirchliche und weltliche Kunst des Historismus eine bemerkenswerte Entwicklung. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das Museum vor, erklären den Begriff „Wiedenbrücker Schule” und geben Ihnen Einblicke in unsere Ausstellung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und freuen uns auf Ihren Besuch im  Museum "Wiedenbrücker Schule"!

Aktuelles

Besuchen Sie das Museum im Rahmen einer öffentlichen Führung. An jedem 1. Mittwoch im Monat freuen wir uns um 19:00 Uhr auf Sie!

Gruppenführungen bieten wir nach vorheriger Anmeldung jederzeit gerne und auch außerhalb der Öffnungszeiten für Sie an.